Willkommen bei Reishauer
Gear Grinding Technology

Warum ist Reishauer einzigartig?

Weil wir den Standard der Technik definieren, seit wir das Wälzschleifen erfunden haben

1788

Gründung des Schweizer Familienunternehmens in Zürich.


1945

Reishauer lanciert die weltweit erste Wälzschleifmaschine zur Bearbeitung von Zahnrädern. Die Prognose der damaligen Broschüre lautete: «In Zukunft werden auch dort Zahnräder geschliffen, wo dies bisher wünschenswert, der hohen Kosten wegen aber nicht möglich war.»


Heute

Die Prognose hat sich längst bewahrheitet. Weiterhin gilt die Zielsetzung: Durch innovative Lösungen die  Wertschöpfung unserer Kunden zu erhöhen; dies bei höchster Präzision und Prozesssicherheit.


Weil wir seit Jahrzehnten Standards setzen

1945
Erfindung und Einführung des Reishauer Wälzschleifverfahrens:
Ermöglicht die schnelle und genaue Herstellung von Zahnrädern.
1968
Automatisierung des Prozesses:
Erlaubt die Serienfertigung und senkt die Stückkosten.
1977
Elektronische Wälzkopplung:
Erhöht die Präzision geschliffener Zahnräder und erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen der Flugzeugindustrie.
1986
Kontinuierliches Shift-Schleifen:
Steigert die Schleifleistung und die Profilgenauigkeit.
1993
Low-Noise-Shifting:
Aktive Geräuschunterdrückung in Getrieben.
2001
Reishauer Wälzmodul:
Die Filterung von Störgrössen und die hohe Antriebssteifigkeit setzen neue Massstäbe bei Qualität und Produktivität.
2003
Doppelspindel-Technologie:
Neutralisiert die Nebenzeiten und verkürzt die Taktzeiten.
2009
Hochgeschwindigkeitsschleifen auf RZ 60/160/260-Maschinen:
Führt zu tieferen Schleifzeiten.
2011
Topologisches Schleifen, Polier- und Feinschleifen:
Erweitern die Freiheiten bei der Getriebeauslegung.
2016
Erweiterte Benutzerschnittstelle:
Erleichtert die Bedienung der Maschine und vereinfacht die Prozessauslegung.

Reishauer ermöglicht die Herstellung von effizienten, geräuscharmen und langlebigen Getrieben.

Als weltweit führender Technologieanbieter für das Verzahnungsschleifen setzt Reishauer seit Jahrzehnten die Standards.

Die ganze Geschichte von Reishauer

Weil wir auf hohe Fertigungstiefe setzen

Weil wir die Erfolgsfaktoren beherrschen

Reishauer Circle of Competence:

Unser Leistungssystem -
Alles aus einer Hand

 

Mehr erfahren

Weil unsere Maschinen konstant Höchstleistung erbringen

Weltweit wird die Mehrheit der hartfeinbearbeiteten Zahnräder auf Reishauer Maschinen geschliffen.
Unsere Maschinen sind das Resultat jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit und einer kompromisslosen Qualitätsstrategie - Heute und in der Zukunft.

WEIL UNSERE MASCHINEN KONSTANT HÖCHSTLEISTUNGEN ERBRINGEN

ZWEISPINDEL­-TECHNOLOGIE

Das Zweispindelkonzept verkürzt die Zykluszeit markant und garantiert den hohen Produktionsausstoss der Reishauer Wälzschleifmaschine. Während des Schleifvorgangs eines Zahnrads wird auf der zweiten Werkstückspindel das zuvor geschliffene Werkstück entladen, das nächste zu schleifende Zahnrad geladen und einzentriert.

REISHAUER WÄLZMODUL

Das Wälzmodul koordiniert die komplexen Achsbewegungen des Wälzschleifprozesses und erzeugt die exakte Geometrie des Werk­stückes. Reishauer verlässt sich ausschliesslich auf das eigenentwickelte Wälzmodul. Dadurch sind wir genauer und setzen weiterhin die technologischen Standards.

Revolutionäre Verfahren

Durch das gezielte Weiterentwickeln des Schleifverfahrens hält Reishauer seit Jahrzehnten die Technologie­führerschaft in der Hartfeinbearbeitung von Zahnrädern. Beispielhaft dafür steht das Schleifen mit einer Schnittgeschwindigkeit von 100 Metern pro Sekunde, das Polierschleifen und das topologische Schleifen.


Mehr erfahren

WEIL WIR DAS ZAHNRAD IM GRIFF HABEN

Die Reishauer Maschine gibt den kurzen Takt vor, die Automation folgt mit der Ladeoperation. Ob Wellen-, Scheiben- oder Ringförmige Werkstücke – die Reishauer Automation ist die perfekte Schnittstelle zur Maschine.

NAHTLOSE INTEGRATION

Das Automationskonzept ist integraler Bestandteil des Reishauer Leistungssystems und gewährleistet den Kommunikationsfluss zwischen Maschine und Ladersystem.

KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN

Die Modularbauweise ermöglicht ein breites Spektrum an kundenspezifischen Lösungen, wie zum Beispiel Vor- und Nach-Prozessmessung der Werkstücke, statistische Prozessregelung, Ölschleudern, Entgraten und Lasermarkierung.

EINFACHE EINGLIEDERUNG IN DEN PRODUKTIONSPROZESS

Ob Förderband, Korb oder Schublade, die Reishauer Automation unterstützt jedes Zuführsystem. Sie lässt sich in übergeordnete Transferstrassen einbinden und bietet auch umfassende Lösungsoptionen bei der Neudefinition des Materialflusses.

Mehr erfahren

WEIL WIR DAS ZAHNRAD IM GRIFF HABEN

Weil wir perfekt abgestimmte Werkzeuge fertigen

Als Komplettanbieter im Wälzschleifen wissen wir:
Die beste Maschine benötigt die besten Werkzeuge.

Schleifscheiben

Unsere Schleifscheiben behalten Form und Schnittigkeit auch unter hoher Belastung. Die Eigenproduktion garantiert Konstanz von Losgrösse zu Losgrösse und somit eine optimale Prozessstabilität für unsere Kunden. 

Diamant-Abrichtwerkzeuge

Genaue Werkstücke fordern hochgenaue Abrichtwerkzeuge. Nur weil wir den gesamten Wälzschleifprozess verstehen und auf eigenen Maschinen testen, können wir die Abrichtwerkzeuge ideal auslegen und auf hohe Standzeiten optimieren.

Spannmittel

Unsere Spannmittel zeichnen sich durch einwandfreien Rundlauf, lange Lebensdauer und zuverlässige Funktionalität aus. Abgestimmt auf Kundenwerkstücke sind sie ein weiteres wichtiges Glied unseres Leistungssystems. 

Möchten Sie mehr erfahren?

Zu den Werkzeugen

WEIL WIR DEN GESAMTEN PRODUKTIONSPROZESS
VON ZAHNRÄDERN NEU DEFINIERT HABEN

ZAHNRADHERSTELLUNG NEU DEFINIERT

Durch den Zusammenschluss mit Felsomat wurde die systemische Integrationsstrategie konsequent weitergeführt und unsere Kompetenz auf den gesamten Herstellungsprozess von Zahnrädern erweitert: vom Rohling bis zum perfekten Zahnrad.

Als Reishauer Group sind wir heute der Komplett­anbieter in der Zahnradherstellung. Mit dem Zusammenführen von Produkt-, Prozess- und Technologiekompetenz aller Teilschritte sichern wir die effiziente und qualitative hochwertige Zahn­radherstellung entlang des gesamten Produktionsprozesses.

Für unsere Kunden bedeutet dies die effizienteste Produktionslinie für Zahnräder bei einfacher ­Planung, Inbetriebnahme und Betrieb.

Weichdrehen
Wälzfräsen
Laserschweissen
Einsatzhärten
Hartdrehen
Wälzschleifen
Weichdrehen
Wälzfräsen
Laserschweissen
Einsatzhärten
Hartdrehen
Wälzschleifen

Weil wir unsere Kunden weltweit betreuen

Weltweit im Einsatz zu jeder Zeit.

Reishauer versteht sich als Partner. Wir liefern nicht nur Maschinen und Werkzeuge, sondern erarbeiten mit unseren Kunden Prozesslösungen.

Weil Reishauer Sie weiterbringt

Unser Versprechen hat Tradition:
Reishauer steigert Ihre Wettbewerbsfähigkeit und damit Ihren Erfolg.

    • Alles aus einer Hand

      Reishauer ermöglicht das Herstellen von langlebigen, effizienten und geräuscharmen Getrieben. Der gesamte Wälzschleifprozess stammt aus einer Hand und ist perfekt abgestimmt.

    • Garantierte Leistung

      Reishauer garantiert die geforderte Qualität, Zykluszeit und Verfügbarkeit. Wir sind zusammen mit unseren Kunden verantwortlich für das Maschinensystem über die Garantiezeit hinaus.

    • Wegweisende Innovationen

      Seit Jahrzehnten setzten wir die Standards im Wälzschleifen von Zahnrädern. Die zahlreichen Kopierversuche beweisen die Funktionalität dieser Innovationen.

    • Herausragende Qualität

      Reishauer setzt auf höchste Qualität und Präzision. Alle Kernkomponenten unseres Leistungssystems werden durch uns in der Schweiz gefertigt.

    • Höchste Konstanz

      Unser Circle of Competence garantiert das perfekte Zusammenspiel der Prozesselemente, reduziert den Kontrollaufwand und steigert die Produktivität.

    • Tiefste Stückkosten

      Unsere Kompetenz, Qualität und Konstanz führen zu den tiefsten Stückkosten in der Hartendbearbeitung von Zahnrädern. Dies widerspiegelt sich in der Kundentreue und in einem Marktanteil von über 50%.